SucheSitemapImpressum
Home
Grundlehrgang abgeschlossen

Osnabrück - 27.02.2015. 24 Teilnehmende haben den Grundlehrgang zum Übungsleiter C am vergangenen Wochenende erfolgreich abgeschlossen. Inhalte waren unter anderem der Aufbau einer übungsstunde, der Einsatz von kleinen Spielen und erste Einblicke in die Trainingslehre.

Er bildet die Basis für die weiteren Lehrgangsabschnitte verschiedener Übungsleiterausbildungen. Der Aufbaulehrgang zum Übungsleiter C "Breitensport" startet in Osnabrück 7. März und ist bereits voll ausgebucht.



Weitere News aus dem Bereich "Lehrgangsnews" anzeigen ...



Vertiefungsseminar zum Thema Beschäftigungsverhältnisse im Sportverein, Mindestlohn und Aufzeichnungspflichten

Osnabrück – 25.02.2015. Das seit dem 1. Januar 2015 gültige Mindestlohngesetz (MiLoG) verunsichert viele Funktionsträger in unseren Sportvereinen. 

Gerade in Sportvereinen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Beschäftigungsverhältnisse. Ob klassischer Arbeitnehmer, Minijobber, Praktikanten, Übungsleiter, bezahlte Sportler, Vertragsamateure oder ehrenamtlich Tätige, für die Vereine wird es immer schwieriger, eine korrekte steuerliche und sozialversicherungsrechtliche  Zuordnung vorzunehmen.

Bereits im Februar hat der StadtSportBund (SSB) in einem Seminar mit Steuerberater Ulrich Goetze auf die Auswirkungen des neuen Mindeslohngesetzes hingewiesen. Darauf aufbauend möchte der SSB im Namen der Sportregion Osnabrück  am 16.März um 18:00 Uhr in die Geschäftsstelle der Barmer GEK in (Große Rosenstraße 33-35)  zu einem weiteren Seminar einladen, in dem die Beschäftigungsverhältnisse in den  Sportvereinen  und die Konsequenzen aus dem MiLoG sowie die  Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten aller Beschäftigungsarten betrachtet werden sollen.

Mit dem Unternehmensberater und Sozialversicherungsexperten Holger Gerdes konnte ein Referent gewonnen werden, der komplexe Zusammenhänge verständlich darstellt und aufgrund seiner langjährigen Praxiserfahrung konkrete Hilfestellung zu den Fragen der Vereinsvertreter geben kann.

Weitere Auskünfte in der SSB-Geschäftsstelle erteilt Geschäftsführer Ralf Dammermann  (T. 0541/9825913). Zur Anmeldung geht es hier.  Anmeldeschluss ist am 11. März.



Weitere News aus dem Bereich "Seminar-Themen und -Termine" anzeigen ...



Jugendleiterfortbildung mit den Themen Schutz vor sexualisierter Gewalt und Spiele für Freizeiten

Osnabrück - 18.02.2015. Die Sportjugend Osnabrück veranstaltet am 14. März für die Sportregion eine Jugendleiterfortbildung mit den Inhalten

  • Schutz vor sexualisierter Gewalt
  • Kooperative Abenteuerspiele
  • Kleine Spiele für Zwischendurch

Der Lehrgang findet von 09:00 bis 18:00 Uhr in  Osnabrück statt und wird zur Verlängerung der Juleica angerechnet. Die Stadt Osnabrück bezuschusst Jugendfreizeiten von Vereinen aus dem Stadtgebiet, wenn die betreuenden Jugendleiter unter anderem im Vorfeld der Freizeit (max. ein Jahr vorher) eine Schulung zum Thema „Schutz vor sexualisierter Gewalt“ besucht haben. Diese Fortbildung wird als Nachweis dafür anerkannt. In Kooperation mit dem Kinderschutzbund.

[ mehr ]

Weitere News aus dem Bereich "Sportjugendnews" anzeigen ...



StadtSportBund fördert Sportstätten-Baumaßnahmen!

Osnabrück – 13.02.2015. Zufriedene Gesichter gab es bei der Übergabe der Bewilligungsbescheide für die Durchführung von Sportstätten-Baumaßnahmen bei den Osnabrücker Sportvereinen.
Der Landessportbund hat dem StadtSportBund Osnabrück ein Kontingent über 138.662 € zur Verfügung gestellt,  um Maßnahmen im Förderzeitraum 2015 zu bezuschussen. Dadurch können alle beantragten Maßnahmen mit der lt. Richtlinie möglichsten Höchstförderung unterstützt werden.  Das sind bei Maßnahmen zur Bestandssicherung immerhin 30% der förderungsfähigen Kosten bis zu einer maximalen Förderung von 100.000 €. Bei Maßnahmen zur Bestandsentwicklung können sogar bis zu 35 % der förderungsfähigen Kosten bezuschusst werden.
Der SV Rasensport Osnabrück erhält für drei Maßnahmen eine Förderung von insgesamt 21.498 €. Dabei geht es um den Umbau eines Schotterplatzes zu einem Rasenplatz sowie um die Reparatur eines Sporthallenbodens und um die Sanierung von Umkleiden und Duschen im Vereinsheim.
Der Spielverein 16 erhält für die Erstellung einer Schiedsrichterkabine, der Erweiterung des Ballfangzauns sowie für den Umbau eines Lagerraums insgesamt 6.992 €. Für den Bau eines Multifunktionsfeldes wurden dem OTC Osnabrück 2.897 € zugesagt und der Osnabrücker SC erhält 7.275 € für den Einbau einer Klimaanlage im Kinderbewegungszentrum.
Die Höchstförderung von 100.000 € bekommt der Osnabrücker Turnerbund für umfangreiche Brandschutzmaßnahmen in seinem Altgebäude sowie für die Erstellung zusätzlicher Sanitär- und Umkleideräumlichkeiten.
Anträge, die den Förderzeitraum 2016 betreffen, nimmt der SSB ab sofort entgegen. Für Beratungen und nähere Informationen steht SSB-Geschäftsführer Ralf Dammermann (T. 98259-13) zur Verfügung.
 

Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Großes Interesse beim Mindestlohn

Osnabrück - 13.02.2015. Etwa 100 Teilnehmende informierten sich gestern in der VereinsSporthalle Limberg zu aktuellen Themen des Vereins-(Steuer-)rechts. Einen Schwerpunkt bildete das neue Gesetz zum Mindestlohn. Leider konnte Referent Ulrich Goetze aufgrund der regen Nachfragen der Teilnehmenden nicht alle geplanten Themen ansprechen.

Eine weiterführende Veranstaltung ist in Planung. Unsere nächsten Qualifix-Themen lauten "Satzung" am Donnerstag, dem 19. Februar, und "Kostenrechnung und Beitragsgestaltung" am Donnerstag, dem 19. März.



Weitere News aus dem Bereich "Seminar-Themen und -Termine" anzeigen ...



Aktionstag „Natur aktiv erleben 2015“

Osnabrück - 13.02.2015. Der landesweite Aktionstag von LandesSportBund Niedersachsen, Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz und NDR 1 Niedersachsen geht am 21. Juni 2015 in die nächste Runde.
Melden Sie Ihre Veranstaltung jetzt online an!
NDR 1 Niedersachsen hat die Datenbank  (http://www.ndr.de/ndr1niedersachsen/Natur-aktiv-erleben,naturaktiverleben111.html) für die Anmeldung von Veranstaltungen zum Aktionstag „Natur aktiv erleben“ online gestellt. Anmeldeschluss ist der 15. März 2015.
Ihre Veranstaltung sollte …
-    offen sein für alle interessierten Bürger;
-    möglichst kostenfrei angeboten werden;
-    sportliche Aktivität mit Umweltbildung und Naturschutzkommunikation verbinden;
-    die Kooperation von Naturschutzaktiven und Akteuren des organisierten Sports ist wünschenswert – aber nicht obligatorisch.
 
Bei Fragen zur Veranstaltungsplanung oder Partnersuche unterstützen Sie der LandesSportBund Niedersachsen (Laura Filla, Tel. 0511/1268147) und die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz (Matthias Janßen, Tel: 05198/989082).
Mehr Tipps und Informationen rund um den Aktionstag und zum Ideenkoffer finden Sie hier.


Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Neues Angebote für stark Übergewichtige

 
Osnabrück - 12.02.2015. Stark übergewichtige Menschen mit BMI > 35 fällt es nicht leicht Gewicht zu reduzieren und zu halten. Herkömmliche Abnehmstrategien helfen zumeist wenig oder sind nur von kurzem Erfolg. Das einzig hilfreiche ist eine dauerhafte Umstellung des Aktivitätsverhaltens und eine Verbesserung der Ernährungsqualität. Kurz: mehr Bewegung und gesünder essen!
Die üblichen und verfügbaren Angebote sind hilfreich und bieten Unterstützung. Es fehlt aber an umfangreicher und langfristiger Betreuung und Beratung durch Fachleute. Dieses Angebot dauert zunächst 6 Monate. Die Teilnehmenden werden in diesen 6 Monaten in Bezug auf Ihr Ernährungs- und Bewegungsverhalten individuell beraten und gecoacht. Zudem finden regelmäßige Bewegungsangebote (2-3/Woche) in der Gruppe sowie Gruppen- und Einzelsitzungen mit einer Ernährungsberaterin statt.
Für die Teilnehmenden im SGB II Bezug entstehen keine Teilnehmergebühren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Vergleichbare Angebote kosten bis zu 1000 Euro pro Teilnehmer.
Das Programm startet Anfang März und es sind noch freie Plätze verfügbar. Am 20. Februar findet im Jobcenter Osnabrück um 11:00 Uhr eine weitere Infoveranstaltung statt. Wer daran teilnehmen möchte, der kann sich ganz einfach anmelden unter: 0541 98259-14 oder per E-Mail an: Philipp.karow@ssb-osnabrueck.de


Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Übungsleiter für Hallenfußball mit Grundschulkindern gesucht

Osnabrück - 05.02.2014. Der TV Jahn Osnabrück sucht einen Übungsleiter für Ballsport (Hallenfußball) montagnachmittags von 15.30-16.30 für die Hortkinder der Rosenplatzschule. Es handelt sich um Grundschulkinder der ersten bis vierten Klasse, für die eine neue AG gegründet werden soll.

Interessenten melden sich bitte direkt beim TV Jahn unter tvjahn-osnabrueck@t-online.de



Weitere News aus dem Bereich "Übungsleiter-Börse" anzeigen ...



Schulungsangebote der Sportjugend Niedersachsen

Osnabrück - 03.02.2015. Die Sportjugend Niedersachsen bietet in diesem Jahr zwei Schulungen zum Schutz vor sexualisierter Gewalt für Sportvereine an. Am 14. März findet in Hannover ein Seminar für Vertrauenspersonen in Sportvereinen statt, am 21. März werden unter dem Titel "Wie halte ich meinen Verein sauber?" Empfehlungen zur Bildung von Vereinsstrukturen, die übergriffiges Verhalten erschweren.

Weiterhin organisiert die Sportjugend Niedersachsen Ende Juli/ Anfang August für Jugendliche von 15 bis 17 Jahren einen deutsch-französischen Sprachkurs in Amiens/Frankreich und Hannover.

[ mehr ]

Weitere News aus dem Bereich "Sportjugendnews" anzeigen ...



Funktionelles Training: intensiv und anstrengend

Osnabrück - 26.01.2015. Als sehr intensiv und anstrengend wurde das funktionelle Training von den 20 Lehrgangsteilnehmenden am vergangenen Wochenende empfunden. Lehrgangsinhalt war die Gestaltung von funktionellem Training ohne zusätzliche Sportgeräte kaufen zu müssen. Referentin Nina Goertner aus Osnabrück zeigte, wie bei dieser Trainingsform nur auf die in einer normal ausgerüsteten Sporthalle vorhandenen Geräte zurückgegriffen werden kann.

Weitere News aus dem Bereich "Lehrgangsnews" anzeigen ...



Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:





 

Lehrgangsangebot der Sportregion Osnabrück
Vertiefungsseminar zum Thema Beschäftigungsverhältnisse im Sportverein, Mindestlohn und Aufzeichnungspflichten
Jugendleiterfortbildung mit den Themen Schutz vor sexualisierter Gewalt und Spiele für Freizeiten
Ausbildung zum Übungsleiter B "Sport in der Prävention"
Zur Sportangebotssuche in Osnabrück
 
Sportangebotsverwaltung

Für unsere Vereine:
Zur Sportangebotsverwaltung 

Wir bieten Service rund um den Sport






powered by maxx.CMS - Das sportliche Content Management System, das mitwächst!