SucheSitemapImpressum
Home
Trampolintrainer gesucht

Osnabrück - 01.09.2014. Die Sportfreunde Lechtingen, suchen zu sofort einen qualifizierten Trampolintrainer (m/w). Unser junges Trainerteam benötigt hauptsächlich Montag und Donnerstag nachmittags eine tatkräftige Unterstützung gegen eine entsprechende Entlohnung. Wenn du Lust hast uns zu unterstützen, dann melde dich doch einfach bei Theresa Möller. Tel.:01747580430 

Weitere News aus dem Bereich "Übungsleiter-Börse" anzeigen ...



StadtSportBund lädt zur zweiten Inline-Night ein!

Osnabrück – 28.08.2014. Zur zweiten und letzten Inline-Night des Jahres lädt der StadtSportBund alle Inline-Begeisterten und Longboardfahrer am kommenden Mittwoch, den 3. September, ein. Treffpunkt für die Skater ist der Ledenhof. Dort werden ab 19:00 Uhr neben etlichen Skatern wiederum einige Longboarder erwartet, die mit ihren Brettern auf vier Rollen bereits ein fester Bestandteil der Skate-Nights sind.
[ mehr ]

Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



ÜL-Fortbildung "Functional Training"

Osnabrück - 28.08.2014. Der StadtSportBund Osnabrück bietet als Ausbildungsstützpunkt der Sportregion Osnabrück eine Übungsleiterfortbildung "Functional Training" an. Functional Training ist der neue Trainingstrend im Breiten- und Leistungssport.

Der Lehrgang findet am 27. September von 09:00 bis 13:30 Uhr in Osnabrück statt. Es sind noch wenige Plätze frei.

[ mehr ]

Weitere News aus dem Bereich "Lehrgangsnews" anzeigen ...



Ibrahim Siyah startet Praktikum

Osnabrück - 26.08.2014.  Mein Name ist Ibrahim Halil Siyah, ich bin 16 Jahre alt und besuche nach dem Sommerferien die 11.Klasse der Fachoberschule Schölerberg "Wirtschaft und Verwaltung" (Schwerpunkt Rechtspflege). Meine Hobbys sind Fußball und Schauspielern. Zurzeit bin ich als Torwart in der Mannschaft TSV Osnabrück tätig und spielte Theater am Stadttheater Osnabrück.

Mein einjähriges Praktikum für die 11.Klasse absolviere ich seit dem ersten August im StadtSportBund Osnabrück und versuche euch allen, soweit ich kann, zu helfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ibrahim Halil Siyah



Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Inline-Night: tolles Wetter und rege Teilnahme

Osnabrück - 31.07.2014. Mehr als 400 Teilnehmer besuchten gestern unsere erste Inline-Night in diesem Jahr. Darunter waren viele Kinder und auch mehr als 50 Longboarder, die inzwischen  zum festen Bestandteil des Teilnehmerfeldes gehören und für die der SSB einen eigenen Bereich bereitstellt. Ein großes Dankeschön an alle Helfer, Ordner und Unterstützer, wie das THW, die Barmer GEK und die Polizei!

Die nächste Inline-Night findet am 3. September statt.



Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Gut besuchtes Sommergrillen für das Ehrenamt

Osnabrück - 31.07.2015. Vergangenen Freitag fand zum zweiten Mal das Sommerfest im Vereinssportzentrum Limberg statt. Eingeladen waren alle ehrenamtlichen Vereinsvorstände, Sportabzeichenprüfer/innen und alle ehrenamtlich Aktiven des SSB Osnabrück e.V.

Nach der Begrüßung durch Wolfgang Wellmann und dem Vortrag von Lennard Struckmeier zum Thema „Besetzung ehrenamtlicher Vorstands- und Leitungspositionen im Sport“ hatten die zahlreichen Gäste noch Zeit, sich über die Vortragsergebnisse auszutauschen, Kontakte zu knüpfen oder verschiedene Themen des Sports zu besprechen. Rundum war es ein gelungener Abend, der auch im nächsten Jahr seine Fortsetzung findet.

Die Ergebnisse der Interviewreihe von Lennard Struckmeier können hier eingesehen werden. 



Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Traditionelle Skate-Night zum Ferienauftakt – Auch Longboarder sind dabei!

Osnabrück – 25.07.2014. Auf gutes Wetter und optimale Bedingungen hoffen die Organisatoren des StadtSportBundes (SSB) am kommenden Mittwoch, den 30. Juli, bei der ersten Inline-Night es Jahres. Bereits seit 2001 organisiert der SSB den Lauf auf acht Rollen kreuz und quer durch die Stadt und auch in diesem Jahr wird der SSB zwei Inline-Nights ausrichten.

Treffpunkt ist traditionell der Ledenhof, auf dem sich die Skater ab 18:30 Uhr sammeln. Dort gibt es kühle Getränke und heiße Grillwürstchen.

Ab 19:30 Uhr geht es dann auf eine knapp zehn Kilometer lange klassische „Wallfahrt“. Dahinter verbirgt sich eine doppelte Umrundung des innerstädtischen Wallrings. Auf der flachen Strecke können die Skater die Stadt aus der Skater-Perspektive bewundern und eine Strecke befahren, die ansonsten nur den Autofahrern vorbehalten ist. Nach etwa einer Stunde endet die Tour am Ledenhof. Auch in diesem Jahr werden die Inline-Skater von einer Gruppe Longboard-Fahrern begleitet. Das Longboarden wird immer beliebter und geht auf die Ursprünge des Skateboardens zurück. Dabei wird aber weniger Wert auf Sprünge gelegt. Mit den langen Boards können weitere Strecken mit höherer Geschwindigkeit zurückgelegt werden. Außerdem werden vom Longboarden auch etwas ältere Generationen angesprochen, die die Sportart erst jetzt erlernen oder ursprünglich mit den klassischen Skateboard gefahren und jetzt auf das Longboard umgestiegen sind.

Der SSB appelliert an alle Skater und Longboarder, sich mit der entsprechenden Schutzausrüstung (Protektoren, Helm) auszustatten. Sollte die Skate-Night aufgrund des Wetters ausfallen, wird die Veranstaltung zu einem späteren Termin nachholen.

Weitere Infos gibt es in der Geschäftsstelle Tel. 0514/982590.


Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Sportivationstag im Zeichen der Inklusion!

Osnabrück - 24.07.2014. Am 24. September veranstaltet der Behinderten Sportverband Niedersachsen und der StadtSportBund Osnabrück als regionaler Ausrichter den achten Sportivationstag im Sportpark Illoshöhe.
An diesem Tag werden fast 1.000 Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung sowie nicht behinderte Schüler aus fünf Kooperationsklassen das Deutsche Sportabzeichen und das Leichtathletik-Mehrkampfabzeichen absolvieren oder beim Spiel- und Bewegungsfest aktiv dabei sein, das auch in diesem Jahr von Schülern der Fachschulen für Heilerziehungspflege und Pflegeassistenz organisiert wird.
Mit der Teilnahme von nichtbehinderten Schülern unterstreichen die Organisatoren des Sportivationstages ihren Willen, das Profil der Veranstaltung in Richtung Inklusion zu schärfen.
 

Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Antragstermine zur Förderung des Sportstättenbaus nicht verpassen!

Osnabrück - 23.07.2014. In diesem Jahr haben sich die Fristen für die Abgabe von Anträgen zur Förderung des Sportstättenbaus verändert. Alle Vereine, die für 2015 eine Sportsätttenbaumaßnahme planen, müssen folgende Antragstermine beachten:
  • Förderungsfähige Gesamtausgaben ab 25.000 € bis 01.09.2014
  • Förderungsfähige Gesamtausgaben ab 5.000 € bis unter 25.000 € bis 01.11.2014
Anträge, die bis zu den genannten Terminen nicht vollständig vorliegen, dürfen wir leider nicht berücksichtigen!
Für Rückfragen steht Ihnen Ralf Dammermann gern zur Verfügung.
 

Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



StadtSportBund bezuschusst Maßnahmen zur Förderung der Integration im und durch Sport

Osnabrück - 21.07.2014. Auch in diesem Jahr verfügt der StadtSportBund Osnabrück über ein vom LSB bewilligtes Kontingent, um Maßnahmen zu fördern die dazu dienen, mehr Menschen mit Migrationshintergrund und/oder sozialer Benachteiligung durch den Sport in die Strukturen des organisierten Sports einzubinden. Damit soll das Verständnis der Menschen füreinander über kulturelle und soziale Unterschiede hinweg verbessert werden. Die soziale wohnumfeldbezogene Integration von Menschen sowie die Mitarbeit in lokalen bzw. regionalen Netzwerken stehen dabei im Mittelpunkt der Bemühungen. Dies gilt sowohl für die Möglichkeit selbst aktiv Sport in Sportvereinen zu treiben als auch für eine stärkere Einbindung der Zielgruppe in die ehrenamtlichen Strukturen im Sport.

Folgende Maßnahmen können durch den SSB gefördert werden:

Zielgruppenspezifische Sportangebote
Besondere Veranstaltungen
Kompetenzförderung und Qualifizierung in der Sportorganisation
Sonstige Einzelmaßnahmen

Der SSB kann i.d.R. Förderungen bis zu 1.000 € bewilligen. Bei sonstigen Einzelmaßnahmen sind auch Förderungen bis zu 3.000 € möglich. Darüber hinaus können umfangreichere Projekt direkt über den LSB gefördert werden.
Weitere Informationen zu den Förderungsmöglichkeiten gibt es bei Ralf Dammermann in der SSB-Geschäftsstelle (T.0541/98259 13).



Weitere News aus dem Bereich "News" anzeigen ...



Wir bedanken uns für die Unterstützung bei:

Lehrgangsangebot der Sportregion Osnabrück
Jugendleiterausbildung im Herbst
Zur Sportangebotssuche in Osnabrück
 
Sportangebotsverwaltung

Für unsere Vereine:
Zur Sportangebotsverwaltung 

Wir bieten Service rund um den Sport






powered by maxx.CMS - Das sportliche Content Management System, das mitwächst!